MEHRFAMILIENHAUS CHUR

MEHRFAMILIENHAUS CHUR | © OIKIOS GmbH
MEHRFAMILIENHAUS CHUR | © OIKIOS GmbH
MEHRFAMILIENHAUS CHUR | © OIKIOS GmbH
MEHRFAMILIENHAUS CHUR | © OIKIOS GmbH
MEHRFAMILIENHAUS CHUR | © OIKIOS GmbH

städtebauliche Situation

Das Grundstück befindet sich in einem heterogenen Wohnviertel im Nordosten von Chur. In zweiter Reihe gelegen erstreckt sich der Baugrund am Südhang des Montalin mit unverbaubarem Blick auf die Altstadt von Chur und die umliegenden Täler und Berglandschaften (Surselva und Calanda). Die Setzung, ein Gebäudeensemble von zwei Hauptbaukörpern und einem gelenkartigen Verbindungsbau ermöglicht den angemessenenUmgang mit dem beengten Baufeld sowie der geforderten hohen Ausnutzung. Die Gliederung des Bauvolumens durch vertikale und horizontale Versprünge wahrt die Maßstäblichkeit der Nachbarbebaung in Volumen und Höhe. Eine konisch zulaufende Erschliessung verknüpft die beiden quaderförmigen Hauptgebäude miteinander. Dem Motiv "alpine Landschaft" wird im Innenraum durch fokussierte Ausblicke und die Rahmung der Landschaft in Form von Panoramafenstern Rechnung getragen. Der "Weinberg" dient als Motiv der Aussenraumgestaltung. Rebstöcke und Natursteinmauer als landschaftliches Element in der ursprünglich ruralen Nutzung finden sich sinnvoll an der steilab-fallenden südlichen Grundstücksgrenze wieder.

Stadt: Chur
Bundesland: Graubünden
Land: Schweiz
Bauherr: privat
Zimmer / WE: 2
Flächen: 1088
Status: Planung
Jahr: 2009

Weitere Projekte: